Ratgeber: Abnehmen durch Joggen

Ratgeber: Abnehmen durch Joggen

Joggen ist ein Ausgleichssport, der immer beliebter wird. Das liegt sicherlich an den Vorteilen, die dieser Sport mit sich bringt. Dazu gehören

  • Abnehmen durch Joggen
  • Ausdauersport, der überall betrieben werden kann
  • geringe Kosten für Sportbekleidung
  • zeitlich flexibel
  • keine Vereinszugehörigkeit

Da Joggen ein Ausdauersport ist, ist dieser Sport bestens geeignet, um ein paar überflüssige Pfunde abzunehmen. Man braucht sich nur überwinden. Der Sport kann überall und zu jeder Zeit betrieben werden. Es entstehen keine Anfahrtzeiten, man kommt aus der Haustür und kann gleich mit dem Joggen beginnen. Vor allen Dingen für beruflich voll eingespannte Menschen ist dies sicherlich ein großer Vorteil. Sie sind zeitlich flexibel und können das Joggen auf jede Tageszeit verlegen, wie es der Beruf gerade zulässt. Es werden alle Gelenke trainiert und keines wird überbelastet, weil das Joggen in gemäßigtem Tempo erfolgt. Allerdings sollte auch hier mit kleinen Strecken begonnen werden, die langsam gesteigert werden. Gerade am Anfang sollte es nicht zu Überanstrengungen kommen. Mit der Zeit können die Strecken dann ruhig ein bisschen länger werden.

Geringe Kosten für Sportbekleidung: Zum Joggen kann man praktisch in jeder Kleidung gehen. Natürlich sollte sie bequem sein. Eine einfache Sporthose und ein Sweatshirt genügen. Im Sommer kann dann eine kurze Hose und ein T-Shirt getragen werden. Allerdings sollte man bei der Wahl der Schuhe darauf achten, dass diese zum Joggen geeignet sind. Sie sollten passgenau sein und möglichst aus luftdurchlässigem Material bestehen. Die Sohle sollte griffig sein, da ja in der Regel bei jedem Wetter und auf vielen Untergründen gejoggt wird. Außerdem sollten die Schuhe über Sohlen mit Dämpfung verfügen, so dass die Gelenke nicht stark beansprucht werden. Hinsichtlich der Schuhe sollten also ruhig ein paar Euro mehr ausgegeben werden, man braucht ja ansonsten keine besondere Bekleidung.

Keine Vereinszugehörigkeit

Viele gehen auch nicht zum Sport, weil sie keinem Verein beitreten möchten und  nicht an bestimmte Trainingszeiten gebunden sein möchten. Für diese ist Joggen der ideale Sport. Falls unterwegs Unterhaltung gewünscht wird, sollten am besten der Partner oder auch Freund oder Freundin beim Joggen mitmachen. Zu zweit oder in einer kleineren Gruppe macht das in der Regel mehr Spaß, während es alleine leicht langweilig wird.










Artikel drucken